Freitag, 22. August 2014

Der Bau geht weiter

Liebe Freunde!
Wer sich gewundert hat, dass Elisabeth schwer zu erreichen ist, hier ist der Grund:


Lieber Manfred, liebe Freunde und Förderer!
 
Sorry, einige der Internetkabel nach Mombasa sind kaputt und in Butiru geht nichts mehr. Auch hier in Mbale sitze ich jetzt schon fast eine Stunde und versuche Euch zu schreiben.

Einen Wasserfilter könnten wir für alle Schulen gut gebrauchen, weil auch Brunnenwasser nicht immer sicher ist. Und gerade während der Regenzeit kommt es immer wieder zu Typhus- und Choleraausbruechen. Wir bräuchten bestimmt Einweisung in das System, aber würden es dann gut warten.

Noch eben schnell zweiFotos, wenns denn klappt. Manfred, könntest Du sie bitte an die Stiftung  und an Herrn H. weitersenden?
 

Lieber Manfred.

Hier noch ein Versuch mit dem 2. Foto vom Bau der Schlafsäle.

Wir haben zur Zeit noch 11 Mio USH Cash von der Stiftung/Herrn H., das sind umgerechnet ca. 3.300 €, plus all die Materialien, die schon eingekauft sind. Dann sparen wir schon seit dem 1. Trimester von den laufenden Einnahmen der Sekundarschule und hoffen, bis zum Jahresende umgerechnet etwa 5.000 € zusätzlich zusammen zu bekommen und damit dann das Erdgeschoß fertig zu bauen. Das 1. Stockwerk wird dann ein paar Jahre dauern, was ja aber nicht schlimm ist. Und wird auch nicht mehr soviel kosten. Fundament und nun die Innendecke sind teuer.

Ob Du die Fotos (ich hoffe, das andere ist auch angekommen) mit Erläuterung einfach mal als einen kleinen Zwischenbericht an die Stiftung und an Herrn H. weitersendest?

Liebe Grüsse  Elisabeth





Keine Kommentare:

Kommentar posten