Montag, 16. Februar 2015

Geschäftsversammlung 2015

Liebe Freunde!
Immer wieder, jedes Jahr, ist in Vereinen eine Jahresgeschäftsversammlung dran. Unsere war am 6. Februar, wir hatten eine gute Zeit.
Es gab viele Gründe zur Freude:
Immer noch fragen Leute, die helfen wollen, wie sie helfen können. Sie legen sich sich auf Jahre hinaus fest, (soweit es ihnen möglich ist) um einem Kind die Möglichkeit zu einem selbstbestimmten Leben zu geben. 
Die Nachfrage nach Plätzen an der Schule ist ungebrochen. Es spricht sich herum, dass die Spitzenschüler  der ganzen Gegend aus unserer Schule kommen. Das bewirkt, dass zahlungskräftige Eltern ihre Kinder anmelden und mit dem Schulgeld helfen, das ganze Gebilde am Laufen zu halten. Soll heissen, auch unsere Waisen profitieren davon.
Das hat auch noch zur Folge, dass die Räumlichkeiten trotz Baumassnahmen immer noch nicht wirklich ausreichen...
man wird Klassenräume anmieten müssen und wie gut, dass wir unsere eigenen Lehrer haben, jedenfalls etliche, die bei uns zur Schule gingen.
Wir hatten die Freude, dass Elisabeth auch wieder im Lande war. Leider nur eine Woche, sie konnte so ein paar Tage bei der Mama sein.
Inzwischen ist sie auch wieder zurück in Uganda, der Alltag hat uns wieder. 
Danke an Euch alle da draussen, die Ihr unermüdlich helft. Es ist nicht umsonst. 
Hier noch 2 Bilder, von Elisabeth geschickt.
Bis bald wieder, Gott segnet Euch.   

Manfred Wardin














Keine Kommentare:

Kommentar posten